Der Buchfink ist keine klassische Buchhandlung –

sondern viel mehr!

Wir organisieren Veranstaltungen, begleiten Lesungen mit Büchertischen, laden Autor*innen ein, treten als Sponsoren auf, besprechen Bücher, engagieren uns in der Leseförderung und bieten Workshops, Buchpräsentationen, Ausstellungen und Ateliers an. 

 

Eine meiner schönsten Aufgaben als Lese- und Literaturpädagogin ist es, Projekte, Ideen und Initiativen zur Leseförderung für Kinder und Jugendliche zu entwickeln und umzusetzen. Neben den Buchvorstellungen und Workshops mache ich es mir daher gerne zur Aufgabe, spannende, vielversprechende, gute, deutschsprachige Autor*innen nach Brüssel einzuladen und Lesungen an den Schulen auf die Beine zu stellen. Bis jetzt bin ich sehr glücklich, dass bereits gekommen sind: Finn-Ole Heinrich (Oktober 2014), Jörg Hilbert(Ritter Rost, Juni 2015), Martin Baltscheit(schon drei Mal: Oktober 2015 und November 2016 und Dezember 2017), Tamara Bach (Oktober 2015), Susan Kreller (schon vier Mal: Oktober 2013, Oktober 2014, Februar 2016 und November 2017), Judith Kuckart (Oktober 2016), Bruno Blume (November 2016), Franziska Gehm (Januar 2017), Wolfram Fleischhauer (September & Dezember 2018), Christoph Scheuring (Januar und April 2019), Jutta Wilke (Januar 2019), Silke Schlichtmann (Februar 2019).

Das Jahr 2020 begann mit dem Besuch von Vanessa Walder (Januar 2020) und wurde danach bekanntlich still: Im März kam noch einmal Jörg Hilbert, doch die Lesungen mit Gerda Raidt mussten leider im Rahmen der Corona-Krise abgesagt werden. 

​Das Ende der Corona-Pause nach 15 Monaten haben wir eingeläutet mit einem Kultur-Fest des Buchfinks im Juni/Juli 2021. Eingeladen, in einer für zwei Wochen angemieteten kleinen Pop-up-Galerie zu lesen, waren Will Gmehling, Jörg Hilbert und Matthias Ruthenberg, dazu gab es eine Ausstellung und drei Konzerte. Und im Herbst geht es großartig weiter: In Kooperation mit der Deutschen Botschaft konnten wir Ines Geipel und Matthias Brandt nach Brüssel einladen. Und weitere Autor*innenbesuche sind bereits in Planung!